Speisen für Waisen

Gemeinsam essen, gemeinsam helfen.

Speisen für Waisen

Gemeinsam essen, gemeinsam helfen.

Speisen für Waisen

Gemeinsam essen, gemeinsam helfen.

Hunger: Die Mutter aller Sorgen

Stellen Sie sich vor, Ihre erste und wichtigste Sorge am Morgen ist nicht, was Sie anziehen, sondern die Frage, ob Sie heute überhaupt etwas zu essen haben werden. Eine traurige Realität, der sich Millionen von Waisenkindern weltweit täglich stellen müssen.

„Speisen für Waisen”: Ein Erfolgskonzept aus Deutschland

Die Aktion „Speisen für Waisen” hat in Deutschland bereits über 200.000 Kindern Hoffnung geschenkt: In Form von Nahrung, der Ermöglichung von Schulbesuchen sowie materieller und psychologischer Unterstützung. Der Erfolg der Kampagne bekräftigt uns dabei, auf diesem Weg fortzuschreiten und motiviert uns, diesen noch weiter auszubauen: Jetzt ist es an der Zeit, dass auch Österreich diesen Pfad der Hoffnung betritt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Islamic Relief Österreich verfolgt eine klare Mission

Den Hunger von Kindern wirksam zu bekämpfen und ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern. Durch die Integration des erfolgreichen deutschen Modells, intensivieren wir unsere Bemühungen im Rahmen der Aktion „Speisen für Waisen“. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, noch mehr bedürftige Waisenkinder zu unterstützen. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, die Not von Waisenkindern zu lindern.

Hunger in Krisenzeiten: Eine drängende Herausforderung

Die aktuelle Weltlage, geprägt von der Corona-Pandemie, Kriegen und daraus resultierender Nahrungsknappheit, verschärft die Notlage und macht die bestehenden Hungerkrisen noch drängender. Doch wir sehen diese Herausforderung als unsere Verantwortung und sind gemeinsam mit unseren Spendern und Helfern bestrebt, den Hunger und die Notlage von Waisenkindern zu bekämpfen.

„Möchtest du gerne, dass dein Herz weich wird und du erlangst, was du benötigst? Sei barmherzig mit der Waise, streichle ihren Kopf und speise sie von deinem Essen, so wird dein Herz weich und du erlangst, was du benötigst!“

(At-Tabarani)

„Möchtest du gerne, dass dein Herz weich wird und du erlangst, was du benötigst? Sei barmherzig mit der Waise, streichle ihren Kopf und speise sie von deinem Essen, so wird dein Herz weich und du erlangst, was du benötigst!“

(At-Tabarani)

Waisen Kinder helfen

In diesem Jahr unterstützt du Waisenkinder in der Erdbebenregion Türkei und Syrien. Tausende Mädchen und Jungen haben durch die verheerende Naturkatastrophe alles verloren: ihre Eltern und Geschwister wurden unter den Trümmern begraben, ihr Zuhause komplett zerstört. In der Nacht des Erdbebens sind sie zu Waisenkindern geworden.

Maha, 8 Jahre, aus Erdbebenregion Türkei und Syrien

speisen für waisen

„Die Kinder werden von schrecklichen Albträumen geplagt und können ohne Licht nicht schlafen.”

Das achtjährige Mädchen Maha war, gemeinsam mit ihren beiden Geschwistern und der Mutter, zwei Tage lang unter Trümmern begraben. Sie schrien nach Hilfe, konnten sich nicht bewegen. Mahas großer Bruder starb im eingestürzten Haus, noch ehe sie gerettet werden konnten; die Mutter wurde schwer verletzt. Der Vater starb bereits vor vier Jahren bei einem Bombenangriff in Syrien. Nun hat das Erdbeben die geflüchtete Familie erneut traumatisiert: Maha ist viel stiller geworden. Die Kinder haben Angst, wenn es dunkel wird, können nicht ohne Licht schlafen und werden von schrecklichen Albträumen geplagt“, erzählt Mutter Rayda. Maha wünscht sich nichts sehnlicher, als dass ihre Mutter endlich wieder gesund wird und das Bett verlassen kann.
Spende für Maha

Ömer, 13 Jahre, aus Erdbebenregion Türkei und Syrien

swf-oemer

„Ich hörte, wie die Kinder unter den Trümmern weinten.”

Noch heute wird der 13-jährige Ömer von Schuldgefühlen geplagt: Warum überlebte er und nicht sein jüngerer Cousin und bester Freund Ismail? In der eiskalten Nacht im Februar, verlor Ömer nicht nur seinen Cousin und seine Eltern, sondern noch viele andere Familienmitglieder. Zu einer Familienfeier waren alle angereist; die beiden Cousins freuten sich auf die gemeinsame Übernachtung. Dann kam das Erdbeben. Ömer konnte gerettet werden, sein Onkel zog ihn aus den Trümmern. Doch sein Cousin Ismail war tot. Heute lebt Ömer, gemeinsam mit seiner Schwester, als Adoptivkind bei seiner Tante und seinem Onkel. Ömer möchte so gerne wieder Fußball spielen, wie früher, aber noch sind die Brüche nicht gut genug verheilt und zudem fehlt ihm sein Freund Ismail. Er weint sehr viel.
Spende für Ömer

Deine Spende

Auch wenn Du kein Essen veranstalten kannst, gibt es die Möglichkeit zu helfen. Spende jetzt für Waisenkinder und unterstütze sie nachhaltig mit Deiner Spende in unseren Waisenfonds:
swf-kind-50

Mit 50 Euro ernährst Du ein Kind wie Hodeyda und ihre Familie einen Monat lang.

Mit 100 Euro sicherst Du einem Waisenkind wie Abdelaziz den Schulbesuch für ein Jahr.

Mit 200 Euro ermöglichst Du einer Witwe den Aufbau ihres eigenen Kleingewerbes.

Spende für Waisen

Dein Aktionspaket

Hinter „Speisen für Waisen” verbirgt sich ein Herzensanliegen: Muslime und Nicht-Muslime in ganz Österreich vereinen sich, um gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten für einen guten Zweck das Brot zu brechen. Unabhängig von Herkunft und Konfession, sammeln Sie Spenden für bedürftige Waisenkinder.

So einfach nehmest du teil:

Schritt 1: Ein Herz für Waisen – Kostenlos registrieren und Aktionspaket sichern

Melden Sie sich kostenlos für die laufende Aktion an und sichern Sie sich ein exklusives Paket mit allem, was zu einer gelungenen Veranstaltung gehört.

Schritt 2: Gemeinschaftstafel – Einladen und zusammen speisen.

Veranstalten Sie ein Festmahl mit Freunden, Kollegen oder Verwandten – oder vielleicht sogar mit allen gemeinsam. Genießen Sie liebevolle Momente bei köstlichen Speisen – das schafft Freude und fördert die Beziehung zueinander.

Schritt 3: Helfende Hände – Spenden sammeln.

Sammeln Sie die Spenden Ihrer Gäste und unterstützen Sie damit Waisenkinder.
– Schenken Sie Sicherheit und Hoffnung.